Pascal

Pascal

Pascal erhält die systematische Aus­bildung nach dem traditionellen Nyingmapa-Curriculum bei Ugyen Rinpoche und folgt, wie sein Lama, der nichtklösterlichen Ngakpa-Tradition. Er blickt auf eine fundierte Ritualkunde-Ausbildung unter der Anleitung verschiedener tibetischer Lamas sowie auf viele Jahre der Erfahrung in den Ritualen des Tibetischen Buddhismus zurück. Er ist der Shedrup Ngakde Rezitationsmeister, der als “Stimme des Rituals” die Pujas oder Meditations-Rituale anleitet. Er kennt die traditionellen Melodien, weiß all die tibetischen Ritualinstrumente zu spielen und beherrscht die Ritualschritte in Theorie und Praxis. Bei regelmäßigen Besuchen in Europa gibt er sein Wissen und Können auf sehr professionelle und gleichzeitig inspirierende Weise an Neueinsteiger und Erfahrenere weiter.

Siehe auch Veranstaltungen.