Veranstaltungen

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen erfolgt immer telefonisch oder per eMail an die jeweils angegebenen Adressen. Alle laufenden Veranstaltungen findet ihr im Kalender. Die großen Retreats und Spezialveranstaltungen werden zusätzlich unten nachfolgend beschrieben.

Bitte beachtet bei allen Veranstaltungen im Zentrum Tharpaling die Anmeldefristen:
- Anmeldung bis 14 Tage vor Beginn bei allen Retreats!
- Anmeldung bis  7 Tage vor Beginn bei Wochenendveranstaltungen
- Anmeldung bis  7 Tage vor Beginn bei Tagesveranstaltungen
Bei späterer Anmeldung muss leider eine Aufwandspauschale verrechnet werden!



Tharpaling ical-legend.png Ngakde-tirol.png Ngakde-deutschland.png Ngakde-Wien ical-legend.png Ngakde-München ical-legend.png Ngakde-Freiburg ical-legend.png Ngakde-Nürnberg ical-legend.png Ngakde-Tettnang ical-legend.png Ngakde-Kärnten.png
Über diesen iCal Link können Sie diesen Kalender auch abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Laufende Veranstaltungen in Tharpaling

  • täglich 18:00 Riwo Sang Chö (außer an Veranstaltungstagen)
  • Geleitete Reinigungsmeditation des Vajrasattva mit philosophischen Erklärungen! mit Almut Berkane, Dienstags jeweils 19:00, Kosten: € 10,–

Aktuelle Öffentliche Veranstaltungen in Tharpaling

Seminar: Die Weisheit des Mitgefühls – warum Verbundenheit zu leben uns allen nützt

mit Almut Berkane

Seminarmitgefühlbuddha.jpg

Unter Druck gesetzt von der Rastlosigkeit des modernen Lebens versuchen wir, von außen auferlegten Maßstäben gerecht zu werden. Aber wenn wir uns selbst nicht mehr fühlen können und wenn der Zusammenhang, in dem wir als lebendige Wesen existieren, für uns nicht mehr spürbar ist, sind die Folgen offensichtlich: psychische und körperliche Probleme, Disharmonie in unseren sozialen Beziehungen und Raubbau an der Natur, unserer physischen Lebensgrundlage. Deswegen sieht der Buddhismus gelebtes Mitgefühl, das auf dem Wissen um die Zusammengehörigkeit aller Lebewesen beruht, nicht nur als Grundvoraussetzung für das Glück und Wohlbefinden des Einzelnen, sondern auch als die große Hoffnung für das Überleben der Menschheit.

Seminar mit Vorträgen, Diskussionen und meditativen Übungen. Das Gehörte kann und soll geprüft und zur praktisch erfahrenen Wirklichkeit werden.

Almut Berkane erhält die systematische Ausbildung in Philosophie, Meditation und Ritual nach dem traditionellen Nyingmapa- Curriculum bei Ugyen Rinpoche, einem verwirklichten Lama aus Tibet, der im Westen lebt und lehrt und als Familienvater der nichtklösterlichen Ngakpa-Tradition folgt. Almut Berkane übersetzt Ugyen Rinpoches Vorträge sowie die klassischen Weisheitstexte des Tibetischen Buddhismus ins Deutsche und macht die inspirierende Weisheit des Buddhismus in Vorträgen, Seminaren und Meditationsklausuren auf lebendige und zeitgemäße Art und Weise erfahrbar.

Mo, 1.5. 10:00 – 16:00 Kosten: € 25,– (Mittagstisch bei Bedarf bitte vorbestellen!)



Ritualkunde mit Pascal

Herstellung eines Sand-Mandala für das Mahayoga-Retreat

Die Rituale des Tibetischen Buddhismus werden im Westen oft als kulturelles Beiwerk oder abergläubische Zeremonien missverstanden. Tatsächlich handelt es sich hier aber um komplexe Meditationen, die durch den Einsatz besonders geschickter Mittel in kurzer Zeit tiefe Konzentrationszustände und kraftvolle energetische Resonanzen herbeiführen. Da Meditationsrituale wichtiger Bestandteil der Praktiken im Vajrayana sind, bietet die Shedrup Ngakde regelmäßig entsprechende Schulungen an.

Pascal, Ritualkundelehrer bei Shedrup Ngakde, blickt auf eine fundierte Ausbildung sowie auf viele Jahre der Erfahrung in den Ritualen des Tibetischen Buddhismus zurück.

Einführung in die Ritualkunde

Dieses Seminar ist für alle, die wenig oder noch keine Erfahrungen in der Ritualkunde mitbringen. Es vermittelt die Fähigkeit, das Räucher-Ritual Riwo-Sangchö selbständig durchzuführen. Je nach Interesse kann man Instrumentalspiel, Gesang oder Ritualdienst erlernen oder einfach nur einmal unverbindlich dabei sein und sich von der Kraft und Schönheit des Rituals inspirieren lassen.

Seminar mit Vorträgen, Diskussionen und meditativen Übungen. Das Gehörte kann und soll geprüft und zur praktisch erfahrenen Wirklichkeit werden.

Das Riwo Sang Chöd-Ritualretreat mit Pascal wird von 05.05. (ab 18:00) - 07.05.2017 (bis 16:00) stattfinden.

(Kosten: € 50,– Seminargebühren zzgl. VP oder Mittagstisch Anmeldeschluss: 28.4.2017)

Kontakt: Elisabeth Frischengruber, shedrup-ngakde@gmx.de, +43-(0)664-413 47 09 / +49-8554-943-66-60

Ritualkunde Mittelstufe

Das Ugyen Menla-Ritualretreat mit Pascal wird von 30.05. (ab 18:00 - 05.06.2017 (bis Mittag) stattfinden.

Seminar mit Vorträgen, Diskussionen und meditativen Übungen. Das Gehörte kann und soll geprüft und zur praktisch erfahrenen Wirklichkeit werden.

Kontakt: Elisabeth Frischengruber, shedrup-ngakde@gmx.de, +43-(0)664-413 47 09 / +49-8554-943-66-60


Das Große Praxisretreat 2017 mit Rinpoche

Unser Lama Ugyen Rinpoche wird bei seinem Besuch im August 2017 ein zweiwöchiges Meditationsretreat leiten. Dieses Retreat ist der Höhepunkt des Dharma-Jahres für die Sangha von Nyernga Ngakde, zu dem wir alle willkommen heißen, die bereits seit einiger Zeit als Schüler von Ugyen Rinpoche, in der Linie des Dudjom Tersar, praktizieren. Diese Klausur ist eine Zeit des Lernens, der Ruhe und der ungestörten Meditation für die praktizierenden Mitglieder unserer Sangha.

Das große Praxisretreat mit Rinpoche wird von 19.08. - 02.09.2017 stattfinden.

Kontakt: Elisabeth Frischengruber, shedrup-ngakde@gmx.de, +43-(0)664-413 47 09 / +49-8554-943-66-60


Praxisretreat für Neueinsteiger_innen

mit Almut Berkane

Gelegenheit für erste Einblicke in die Tiefe und Kraft des Weges des Tibetischen Buddhismus; Verständnis und Meditationspraxis können hier entwickelt und vertieft werden. Die Teilnehmer_innen verbringen den Großteil des Tages mit ihrer jeweiligen Meditationspraxis. Almut Berkane gibt täglich philosophische Unterweisungen, hält Fragestunden und steht für private Gespräche zur Verfügung. Abends wird gemeinsam ein Meditationsritual ausgeführt. Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme mit Ugyen Rinpoche in einem privaten Gespräch unter vier Augen. (auf Englisch, oder auf Wunsch mit Übersetzung).

Fr. 8.9. (ab 18.00) bis Do. 14.9. (16.00)

(Kosten: € 150,– zuzüglich VP Anmeldeschluss: 25.8.)

Kontakt: Elisabeth Frischengruber, shedrup-ngakde@gmx.de, +43-(0)664-413 47 09 / +49-8554-943-66-60


Mahayoga-Philosophie Retreat 2017 mit Rinpoche

Das Mahayoga-Philosophie Retreat mit Rinpoche wird von 16.09. - 30.09.2017 stattfinden (geschlossenes Retreat, Teilnahme nur mit Einladung).

Kontakt: Elisabeth Frischengruber, shedrup-ngakde@gmx.de, +43-(0)664-413 47 09 / +49-8554-943-66-60


Philosophische Belehrungen mit Ugyen Rinpoche

Unser Lama Ugyen Rinpoche gibt regelmäßige philosophische Belehrungen in den Retreats und Online-Kursen. Immer im Frühjahr und Herbst werden Kurse online angeboten. Zugelassen zur Teilnahme sind alle Schüler und Schülerinnen von Ugyen Rinpoche, die regelmäßig praktizieren oder daran arbeiten, eine solche Praxisgewohnheit aufzubauen.

Wie das jährliche Retreat sind auch die Internetbelehrungen Teil des systematischen Studiums von Ngakde, weshalb eine Teilnahme nach Ablauf der Anmeldefrist nur für Neueinsteiger möglich ist.