Veranstaltungen

Liebe Sangha, liebe Dharma-FreundInnen,
noch sind unsere Zentren geschlossen, aber wir arbeiten an der Wiedereröffnung. Das Format der Retreats wird sich etwas ändern und die Anzahl der Teilnehmer wird reduziert, um den speziellen Corona-Hygienevorschriften gerecht zu werden. Aber nach aktuellem Stand werden alle in der Sangha die Möglichkeit haben, mindestens eine Woche lang in Tharpaling Retreat zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Das Ngakde Online Programm

In Tirol, München und Nürnberg haben sich bereits regelmäßige Online-Rezitations- bzw. Meditationstreffen etabliert, die zahlreiche „Besucher“ haben. Wunderbarer Weise läuft also alles weiter, und die Sangha ist für alle präsent. Auch sind die betreuenden LehrerInnen von Ngakde weiterhin für alle telefonisch und über Social Media erreichbar und freuen sich jederzeit, Eure Fragen zu beantworten und Euch auf Eurem Weg zu begleiten und zu beraten.

Online-Unterrichts-Programm für Juni/Juli

Das Ngakde-Programm für Juni und Juli 2020 wird vollständig Online stattfinden, bis Ende Juli wird es keine Treffen oder Veranstaltungen in Tharpaling geben.

Öffentliche Online-Seminare mit Ryan Grigor

Ryan Grigor studiert und praktiziert seit mehr als 10 Jahren den tibetischen Buddhismus. Als Schüler und persönlicher Assistent von Ugen Rinpoche, unserem verwirklichten Lama aus Tibet, gibt Ryan Praxiseinführungen sowie philosophische Erklärungen, beantwortet Fragen zur spirituellen Praxis und hält öffentliche Vorträge für Interessierte am Dharma.

Einführung in die Vajrasattva-Meditation

Reinigung und Energetisierung mit den bewährten Tibetischen Meditationstechniken, weitere Infos: siehe Flyer Zeit:

  • Samstag, 13.6., 18-19:30
  • Sonntag, 14.6. 10-13

Kosten:

  • 40 Euro, für Vereinsmitglieder auf Spendenbasis

Die Sechs Paramitas - Der kostbare Weg zur Überwindung geistiger Begrenzungen

Folgeveranstaltung zu den „Vier Unermesslichen“ nach einem Seminar von Ugyen Rinpoche.

Durch die Übung der „Sechs Vollkommenheiten“ können wir Bodhicitta in jeden Aspekt des Lebens mit einbeziehen, indem wir einengende und hinderliche Gewohnheiten aufgeben, positive Qualitäten jedoch entwickeln und verstärken. So entsteht die Fähigkeit, anderen wirklich helfen zu können. Gleichzeitig ist das Weg, der uns die wahre Natur des Geistes erkennen und letztendliche Verwirklichung erlangen lässt. Weitere Infos demnächst.

Termine: jeweils am Donnerstag den 2., 9. und 7. Juli von 20:00 bis 21:30

Kosten:

  • 15 Euro pro Abend, für Vereinsmitglieder auf Spendenbasis

Anmeldung für beide Seminare: ryan@ngakde.org

Online-Treffen der Ngakde-Studiengruppen

Tiroler Sonntagstreffen mit Andrea Bogner:

Die 37 Bodhisattva-Praktiken

Das Programm ist in verschiedene Gruppen aufgeteilt, die folgenden Termine sind für die Neueren in der Sangha geeignet und zur Wiederholung (Bodhisattva-Praktiken 1-16).

Termine:

  • jeweils Sonntags in zweiwöchigem Rhythmus (7.6., 21.6., 5.7., 19.7.)

Beginn: ab 9:30 Einchecken, 10 Uhr Unterrichtsbeginn

Dauer: 1 ½ Stunden

Anmeldung: bogner.andrea@chello.at


Monatliche Abendtreffen mit Almut Berkane: Weiterführung für die Sangha-Älteren

Zeiten:

  • Montag 22.6., 20.7. - ab Praxis 17 (Bodensee Ältere und Bruchsal)
  • Dienstag, 23.6., 21.7. - ab Praxis 26 (Ältere Tharpaling/München, Brixlegg Neuere, Ältere Nürnberg und Wien)
  • Donnerstag 25.6., 23.7. - ab Praxis 35 (Brixlegg Ältere)

Beginn: Treffen ab 18:30, Unterricht ab 19 Uhr

Dauer: 1 ½ Stunden

Anmeldung: A.Berkane@gmx.de

Weitere Veranstaltungen

Einführung in Guruyoga

Diese Termine dienen der Wiederholung und um Unklarheiten zu beseitigen und ersetzen nicht eine vollständige Einführung beim Beginn der Praxis.

25. und 26. Juli von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr

Monatliche Guruyoga-Treffen für alle, die im Guruyoga oder einer höheren Praxis sind

  • Termine: 26. Juni und 24. Juli
  • Beginn: Treffen ab 18:30, Unterricht ab 19 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Anmeldung für beide Guruyoga-Veranstaltungen: A.Berkane@gmx.de

Meditations-Einführungen mit Susanne Pöhlmann

Da nicht absehbar ist, wann man sich wieder persönlich treffen kann, weichen wir von unseren Prinzipien ab und bieten ausnahmsweise auch Online-Meditations-Einführungen an. Bitte lasst uns wissen, wenn Ihr oder jemand aus Eurem Umfeld so eine Einführung benötigt.

Anmeldung: susanne.poehlmann@freenet.de

Außerdem gehen natürlich in Tirol, München, am Bodensee und in Nürnberg die regelmäßigen Online-Rezitations- bzw. Meditationstreffen weiter, und wir bleiben als Sangha verbunden.

Und alle Interessierten können weiterhin unseren Ritualkunde-Lehrer Pascal Bedoret über diesen Link kontaktieren, um privaten Online-Instrumental-Unterricht oder auch Umze- bzw. Chöpen-Training zu erhalten: https://sites.google.com/view/chokachalen/home

Sommer 2020

Die Sommerretreats werden stattfinden - aber in etwas anderem Rahmen, als in den letzten Jahren, um den Herausforderungen der Corona-Krise gerecht werden zu können. Bitte reserviert Euch deshalb die Zeit für die Sommer-Retreats, so als ob sie normal stattfinden würden.

Wie sie durchgeführt werden ist jetzt noch nicht ganz klar, aber es wird auf jeden Fall während der gesamten Retreatzeiten einen Rahmen geben, damit alle in der Sangha Retreat machen können. Die Anzahl der Teilnehmer vor Ort wird stark reduziert, um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, deswegen wird es wahrscheinlich nur einwöchige vor-Ort Retreats geben und danach einen Wechsel, so dass alle in der Sangha die Möglichkeit haben teilzunehmen.

Wer die Möglichkeit hat, auch Zuhause ein formales Retreat durchzuführen hilft damit anderen, denen das überhaupt nicht möglich ist. Selbstverständlich werden betreut, wer Zuhause bleiben kann ganz bewährt über das Internet.

Es ist es für unsere weitere Entwicklung wichtig, dass wir uns diese Zeit nehmen, um Abstand zu unserem Alltag zu bekommen.


Alle weiteren Veranstaltungen stehen auch in den Kalendern der lokalen Gruppen. Ngakde e.V. Mitglieder melden sich zu allen Veranstaltungen im Zentrum Tharpaling bitte über die Online-Seite http://ngakde.org/anmeldung/ an.
Anmeldungen andernorts immer telefonisch oder per E-Mail an die jeweils angegebene Adresse.

Wer noch nicht Mitglied ist, wendet sich bitte per E-Mail über die Shedrup-Adresse (shedrup@ngakde.org) an Almut Berkane. Anmeldung per Telefon aus Deutschland über +49 8554-943 66 60 oder aus Österreich über +43 670 208 5788.

August: Einsteiger Retreat

Im Praxisretreat gibt es Gelegenheit für erste Einblicke in die Tiefe und Kraft des Tibetischen Buddhismus. Es gibt Einführungen in die Meditation, die dann direkt angewendet wird. Alle verbringen dann den Großteil des Tages mit ihren jeweiligen Meditationspraxis, um ein tieferes Verständnis zu entwickeln und die Praxis auch zu Hause weiterführen zu können.

Almut Berkane gibt täglich philosophische Unterweisungen, hält Fragestunden und steht für private Gespräche zur Verfügung. Abends wird gemeinsam ein Meditationsritual ausgeführt.

Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme mit Ugyen Rinpoche in einem privaten Gespräch unter vier Augen (auf Englisch, oder auf Wunsch mit Übersetzung).

Termin: Vor- und Nachbereitungszeit am 6., 7. und 14. August.
Kernveranstaltung von Samstag 8. August (ab 18.00) bis Donnerstag 13. August 2020 (ca. 16.00).

Kosten: € 150,– zuzüglich Übernachtung und Vollverpflegung.
Anmeldeschluss: 24. Juli!


August: Ngöndro und Guruyoga Retreat

Diese Retreats bilden den Höhepunkt des Dharma-Jahres für die Sangha von Ngakde, zu dem wir alle willkommen heißen, die bereits seit einiger Zeit als Schüler von Ugyen Rinpoche sind und in der Linie des Dudjom Tersar praktizieren. Diese Klausur ist eine Zeit des Lernens, der Ruhe und der ungestörten Meditation für die praktizierenden Mitglieder unserer Sangha.

Mitglieder können sich Online anmelden.


September: Mahayoga-Retreat

Die Teilnahme am Mahayoga-Retreat ist nur mit Einladung möglich. Bitte rechnet zusätzlich ein oder zwei Tage Vor- und Nachbereitung mit ein und meldet Euch rechtzeitig vorher Online an.

Übersicht und Erläuterungen

Ngakde Shedrup Termine im Sommer und Herbst 2020

Bitte beachtet die Veränderung im Ablauf und die neuen Termine!

  • Vom 8. bis 13. August findet das Einteiger Retreat [in rot] statt (siehe auch Erläuterungen oben).
  • Ngöndro Retreat: Vom 15. bis 22 August findet das Ngöndro-Retreat [in grün] für alle statt, die nur 7 Tage teilnehmen können und mindestens schon das Ngöndro praktizieren.
  • Guruyoga Praktizierende können die zwei folgenden Wochen [in blau] vom 23. August bis 5. September nur komplett buchen!
    • Ngöndro Praktizierende die bereits am 15. August kommen, dürfen auch eine oder sogar zwei Wochen länger bleiben und die Belehrungen des Retreats für Guruyoga Praktizierende mithören (es handelt sich hierbei nicht speziell um Guruyoga-Belehrungen). Nur für Ngöndro Praktizierende, die schon am 15. August gekommen sind gibt es am Sonntag den 30. August die Möglichkeit das Retreat unauffällig und leise vorzeitig zu verlassen.
    • Guruyoga Praktizierende, die hingegen nur eine Woche teilnehmen können, wählen bitte ausschließlich das Ngöndro-Retreat [in grün] vom 15. bis 22. August.
    • Außer für Teilnehmer des Ngöndro-Retreats, die verlängern wollen, ist es nicht möglich, nur eine Woche des Retreats für Guruyoga-Praktizierende zu buchen!
  • Am 6. September wird eine große Tsok-Puja durchgeführt, zu der auch Besucher eingeladen sind. Wendet Euch bei Fragen bitte an Lydia Rutkowski.
  • Einzelretreatler besprechen ihr Termine bitte lange im Voraus individuell mit Almut und Andrea!
  • Das Mahayoga-Retreat [in ocker] mit Rinpoche beginnt am Samstag den 12. und endet am 4. Oktober 2020 mit einer Tsok-Puja. Teilnahme nur mit Einladung. Bitte rechnet zusätzlich ein oder zwei Tage Vor- und Nachbereitung mit ein!

Wem das alles zu kompliziert ist, fragt bitte vor dem Anmelden nach!

Aufgrund der wachsenden Zahl an Praktizierenden und begrenzter Übernachtungsmöglichkeiten wird frühzeitige Buchung empfohlen!

Es hat sich bewährt, ein oder zwei Tage früher zu kommen, um sich auf die Retreats vorzubereiten. Des gleichen ist es zu empfehlen, ein oder zwei Tage länger zu bleiben, um nicht nach der langen, hohen Konzentration unangespitzt in Samsara gerammt zu werden. Außerdem müssen die Retreats auch vor- und nachbereitet werden, es jede Menge zu lernen und Abends ist es auch immer recht lustig, da ja noch nicht oder nicht mehr geschwiegen wird!

Philosophische Belehrungen mit Ugyen Rinpoche

Unser Lama Ugyen Rinpoche gibt in Retreats und Online-Kursen regelmäßig philosophische Belehrungen entsprechend dem Nyingma-Curriculum. Wie das jährliche Retreat, sind auch die Internetbelehrungen Teil des systematischen Studiums der Ngakde Shedrup und setzen eine Anmeldung voraus.

Zugelassen zur Teilnahme sind alle Schüler und Schülerinnen von Ugyen Rinpoche, die regelmäßig praktizieren oder daran arbeiten, eine solche Praxisgewohnheit aufzubauen. Die Einschreibung ist jeweils im Frühjahr und Herbst möglich.


Online Kalender

Dieser Online Kalender enthält alle Veranstaltungen der Ngakde Sangha, auch der lokalen Gruppen. Eigene Kalender der lokalen Gruppen finden sich auf den entsprechenden Unterseiten.


Tharpaling ical-legend.png Ngakde-tirol.png Ngakde-deutschland.png Ngakde-Wien ical-legend.png Ngakde-München ical-legend.png Ngakde-Freiburg ical-legend.png Ngakde-Nürnberg ical-legend.png Ngakde-BodenseeOberschwaben ical-legend.png Ngakde-Kärnten.png Ngakde-Bruchsal ical-legend.png
Über diesen iCal Link können Sie diesen Kalender auch abonnieren.


Lokale Gruppen

Unsere Mitglieder kommen in lokalen Gruppen zusammen, um philosophische und spirituelle Lehren zu erhalten, an regelmäßiger Gruppenmeditation und Pujas teilzunehmen, und um die tibetische Sprache, Musik und Rituale zu studieren.

In den lokalen Gruppen finden regelmäßig Treffen statt. Weitere Information und Kontakte finden sich auf den entsprechenden Seiten und im Veranstaltungskalender: